Hotellerie studieren | dein Bachelor an der ADG Business School
ADG Business School
Studiere neben dem Beruf: dein praxisorientiertes Bachelorstudium „Management & Hotellerie“ qualifiziert dich für die Herausforderungen im Hotelwesen.

Neue Perspektiven für deine Karriere in der Hotellerie

Der berufsbegleitende Bachelor of Arts – Management & Hotellerie

Fordere jetzt dein kostenloses Infopaket per E-Mail an!

In unserem Infopaket haben wir für dich alle relevanten Informationen zum Bachelor Management & Hotellerie zusammengestellt.

  • Die ADG Business School auf einen Blick
  • Aktuelle Informationsbroschüre zum Studiengang
  • Studieninhalte und -ablauf
  • Dein Bewerbungsbogen

Dein Studiengang im Überblick

Studiere berufsbegleitend an nur 48 Tagen

Regelstudienzeit
6 Semester
Präsenztage
ca. 48 Tage
Studienbeginn
01.05. / 01.11.
Abschluss
Bachelor of Arts
Credit-Points
180
Studienorte
Dortmund, Hamburg, Montabaur, Stuttgart, München, Hannover, Alsfeld, Berlin

Dein Studium im Bereich Management & Hotellerie

Starte dein Studium an der ADG Business School!

Ebne deinen Weg ins Management erfolgreicher Hotels!

Erwerbe betriebswirtschaftliche und hotelspezifische Managementkompetenzen, die du sofort in deine tägliche Arbeit einfließen lassen kannst!

Dein Studium neben dem Beruf

Das innovative Studienkonzept des berufsbegleitenden Bachelorstudiengangs Management & Hotellerie ermöglicht es dir, sich neben dem Vollzeiteinsatz im Beruf in nur 48 Präsenztagen fachspezifisch weiter zu qualifizieren.

Kleine Studiengruppen sowie erfahrene Professoren und Dozenten aus der Praxis machen dein Studium besonders effizient. Innerhalb von nur drei Jahren erlangst du fundiertes Fachwissen und erhältst wertvolle Impulse für deine tägliche Arbeit.

Nach deinem erfolgreichen Abschluss zählst du zu den Besten deiner Branche und siehst zukünftigen Herausforderungen in der Hotellerie selbstsicher entgegen.

Maßgeschneiderte Inhalte, die dich für anspruchsvolle Aufgaben qualifizieren

Durch die enge Verknüpfung betriebswirtschaftlicher Grundlagen mit aktuellem hotelspezifischem Managementwissen und praxisnahem Know-how bereiten wir dich bestmöglich auf die Herausforderungen deiner Branche vor.

  1. Betriebswirtschaftliches Grundstudium (Semester 1-4)

    1. Allg. Betriebswirtschaftslehre
    2. Organisation
    3. Accounting & Controlling
    4. Finanzmanagement
    5. Unternehmensführung
    6. Personalwirtschaft
    7. Wissenschaft & Methoden
    8. Projektmanagement
    9. Volkswirtschaftslehre
    10. Recht
    11. Marketing
  2. Vertiefendes Fokusstudium (Semester 5-6)

    1. Marketing & Sales in der Hotellerie
    2. Markt, Strategie & Innovation
    3. Kommunikation & Rhetorik
    4. Finanzmanagement in der Hotellerie
    5. Qualitätsmanagement
    6. Yieldmanagement
    7. Food- & Beveragemanagement
    8. Führungs- & Unternehmenskultur
    9. Leadership & Kompetenzentwicklung (optional)
  3. Projektarbeit & Transfer

    1. Wissensanalyse & Wissenstransfer
    2. Projektstudienarbeit
    3. Studienarbeit
    4. Bachelor-Thesis & Verteidigung

Zulassungsvoraussetzungen und Anmeldefristen

Fördere deine Karriere in der Hotellerie mit einem staatlich anerkannten Studienabschluss – auch ohne Abitur.

Zulassungsvoraussetzungen

  • Abitur (Allg. Hochschulreife) oder vollständige Fachhochschulreife und zweijährige Berufserfahrung (z.B. durch eine Ausbildung) oder
  • Realschulabschluss, Ausbildung und danach drei Jahre Berufserfahrung oder
  • abgeschlossene Prüfung zum Meister bzw. staatl. geprüftem Fachwirt (z.B. IHK, VWA) in einer geeigneten Fachrichtung.

Studienbeginn

  • Sommersemester: 01.05.
    Bewerbungsfrist: 20.04.
  • Wintersemester: 01.11.
    Bewerbungsfrist: 20.10.

Eine Investition in deine erfolgreiche Zukunft

Unsere Studiengänge sind staatlich anerkannt und FIBAA-akkreditiert – deine Garantie für internationale Vergleichbarkeit und die Qualität von Lehre und Studium.

nur 400 EUR* / Monat

* 36 Raten, zzgl. je 500 EUR Immatrikulations- und Prüfungsgebühr
(15.400 EUR insgesamt)

Infopaket anfordern

Weiterempfehlung aus Überzeugung!

Studieren neben dem Beruf? Wir machen es dir einfach!

Der berufsbegleitende Bachelor ist zeitlich optimal auf deine Bedürfnisse als Berufstätige ausgerichtet.

Selbststudium

  • Moderne Lernmethoden: Mithilfe von Literatur eignest du dir grundlegende Fachkenntnisse an. Wann, wo und mit welchen Tempo du lernst, bestimmst du dabei selbst. Der Einsatz innovativer Lernmethoden fördert deinen Lernerfolg.
  • Optimales Zeitmanagement: Mit dem von uns bereitgestellten iPad bearbeitest du deine Seminarunterlagen direkt und überall elektronisch.

Präsenz

  • Kleine Studiengruppen und herausragende Dozenten: Durch eine individuelle Betreuung versprechen wir dir größtmögliche Lernerfolge.
  • Wenige Ausfallzeiten: Nur acht Präsenztage pro Semester ermöglichen dir weiterhin den Vollzeiteinsatz im Hotel.

Projekt & Praxis

  • Aufgabenstellungen aus deinem Hotel: Du erarbeitest konkrete Lösungen für dein Unternehmen.
  • Persönliches Projekt-Coaching: Wir zeigen dir, wie du deine erarbeitete Lösung erfolgreich in die Praxis umsetzt.

Infopaket anfordern

Die ADG Business School – mit einem einzigartigen Studium zu deinem Erfolg

Exzellente Qualifizierung, relevante Forschung und nutzbarer Transfer für deine Karriere und dein Hotel.

Gegründet wurde die ADG Business School 2011 von der Akademie Deutscher Genossenschaften ADG und der Steinbeis-Hochschule Berlin (SHB), Deutschlands größter Privatuniversität: Zwei starke Partner, die für Innovation, Qualität und Praxis-Transfer stehen.

Die ADG Business School an der Steinbeis Hochschule Berlin ist eine Business School, die

  • maßgeschneiderte Studiengänge für die Wirtschaft bietet.
  • Impulse und Innovationen aus Wirtschaft und Praxis direkt nutzbar macht.
  • durch moderne, berufsbegleitende Studiengänge auf höchstem Qualitätsniveau den Erfolg deiner Studenten vorantreibt.

Infopaket anfordern

Du hast Fragen?

Ich bin gerne persönlich für dich da!

Anne Sebastian
Bachelor of Arts
Programm-Managerin

 02602 14 162

Vereinbare einen Termin zur Online-Beratung.

Deine Nachricht an uns